Dr. med. Isabelle S. Keller

Frau Dr. med. I. Keller ist urologische Fachärztin und arbeitet unabhängig in ihrer
eigenen Praxis in Neuhausen. Sie operiert als Belegärztin am Zentrumsspital, dem Kantonsspital Winterthur.


Praxis
Urologie am Rheinfall
Heinrich Moser-Platz 5
8212 Neuhausen

Telefon 052 672 77 77
Fax 052 672 77 79
E-Mail praxis@urologieamrheinfall.ch

Dr. med. Isabelle S. Keller

Frau Dr. med. I. Keller ist urologische Fachärztin und arbeitet unabhängig in ihrer
eigenen Praxis in Neuhausen. Sie operiert als Belegärztin am Zentrumsspital, dem Kantonsspital Winterthur.


Praxis
Urologie am Rheinfall
Heinrich Moser-Platz 5
8212 Neuhausen

Telefon 052 672 77 77
Fax 052 672 77 79
E-Mail praxis@urologieamrheinfall.ch

Image
Image
Operatives Spektrum als Belegärztin am Zentrumsspital
Roboterassistierte Operationen (da Vinci)
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Pyelonplastik, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. roboterassistierter Harnableitung, radikale Prostatektomie, Blasenteilresektion, YV-Blasenhalsplastik, Sakrokolpopexie

Endourologische Operationen
Gesamtes Spektrum (transurethrale Resektionen und Ureterorenoskopien inkl. perkutane Nephrolitholapaxie)

Offene (Schnitt-)Operationen
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. Harnableitung mit Ileum conduit oder ilealer Ersatzblase, radikale Prostatektomie, Prostataadenomenukleation, Blasenteilresektion, Revisionseingriffe, Eingriffe an Skrotum und Penis

Konventionelle Laparoskopie (Schlüssellochtechnik)
Nephrektomie retroperitoneoskopisch, radikale Prostatektomie, radikale Zystektomie, Nierenzystenmarsupialisation


Weiterbildungstitel
02.2014
FMH Urologie (CH)

06.2015
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)

04.2016
Schwerpunkt operative Urologie


Ausbildungstitel
2001
Matura (mathematisch-naturwissenschaftlich), Kantonsschule Limmattal

2007
Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

2008
Promotion Doktorin der Medizin, Universität Zürich


Weiterbildungsstellen
12.2007 bis 11.2009
Assistenzärztin Departement Chirurgie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Marco Decurtins

12.2009 bis 06.2012
Assistenzärztin Urologische Universitätsklinik, Kantonsspital Liestal
Leitung Prof. Dr. med. Thomas Gasser

07.2012 bis 06.2013
Assistenzärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John


Kaderärztliche Tätigkeit
07.2013 bis 12.2017
Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John

01.2017 bis 03.2018
80% Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John
20% Oberärztin Klinik für Urologie, Spitäler Schaffhausen
Leitung Dr. med. Dietegen Pestalozzi


Mitgliedschaften
Kantonale Ärztegesellschaft Schaffhausen
Federatio Medicorum Helveticorum (FMH)
Gesellschaft der Urologen des Kantons Zürich
Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
Europäische Gesellschaft für Urologie (EAU)
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)


Operatives Spektrum als Belegärztin am Zentrumsspital
Roboterassistierte Operationen (da Vinci)
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Pyelonplastik, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. roboterassistierter Harnableitung, radikale Prostatektomie, Blasenteilresektion, YV-Blasenhalsplastik, Sakrokolpopexie

Endourologische Operationen
Gesamtes Spektrum (transurethrale Resektionen und Ureterorenoskopien inkl. perkutane Nephrolitholapaxie)

Offene (Schnitt-)Operationen
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. Harnableitung mit Ileum conduit oder ilealer Ersatzblase, radikale Prostatektomie, Prostataadenomenukleation, Blasenteilresektion, Revisionseingriffe, Eingriffe an Skrotum und Penis

Konventionelle Laparoskopie (Schlüssellochtechnik)
Nephrektomie retroperitoneoskopisch, radikale Prostatektomie, radikale Zystektomie, Nierenzystenmarsupialisation


Weiterbildungstitel
02.2014
FMH Urologie (CH)

06.2015
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)

04.2016
Schwerpunkt operative Urologie


Ausbildungstitel
2001
Matura (mathematisch-naturwissenschaftlich), Kantonsschule Limmattal

2007
Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

2008
Promotion Doktorin der Medizin, Universität Zürich


Weiterbildungsstellen
12.2007 bis 11.2009
Assistenzärztin Departement Chirurgie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Marco Decurtins

12.2009 bis 06.2012
Assistenzärztin Urologische Universitätsklinik, Kantonsspital Liestal
Leitung Prof. Dr. med. Thomas Gasser

07.2012 bis 06.2013
Assistenzärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John


Kaderärztliche Tätigkeit
07.2013 bis 12.2017
Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John

01.2017 bis 03.2018
80% Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John
20% Oberärztin Klinik für Urologie, Spitäler Schaffhausen
Leitung Dr. med. Dietegen Pestalozzi


Mitgliedschaften
Kantonale Ärztegesellschaft Schaffhausen
Federatio Medicorum Helveticorum (FMH)
Gesellschaft der Urologen des Kantons Zürich
Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
Europäische Gesellschaft für Urologie (EAU)
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)


Image
Dr. med. Isabelle S. Keller

Frau Dr. med. I. Keller ist urologische Fachärztin und arbeitet unabhängig in ihrer
eigenen Praxis in Neuhausen. Sie operiert als Belegärztin am Zentrumsspital, dem Kantonsspital Winterthur.


Praxis
Urologie am Rheinfall
Heinrich Moser-Platz 5
8212 Neuhausen

Telefon 052 672 77 77
Fax 052 672 77 79
E-Mail praxis@urologieamrheinfall.ch

Operatives Spektrum als Belegärztin am Zentrumsspital
Roboterassistierte Operationen (da Vinci)
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Pyelonplastik, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. roboterassistierter Harnableitung, radikale Prostatektomie, Blasenteilresektion, YV-Blasenhalsplastik, Sakrokolpopexie

Endourologische Operationen
Gesamtes Spektrum (transurethrale Resektionen und Ureterorenoskopien inkl. perkutane Nephrolitholapaxie)

Offene (Schnitt-)Operationen
Nephrektomie, Nierenteilresektion, Nephroureterektomie, Ureterozystoneostomie, radikale Zystektomie inkl. Harnableitung mit Ileum conduit oder ilealer Ersatzblase, radikale Prostatektomie, Prostataadenomenukleation, Blasenteilresektion, Revisionseingriffe, Eingriffe an Skrotum und Penis

Konventionelle Laparoskopie (Schlüssellochtechnik)
Nephrektomie retroperitoneoskopisch, radikale Prostatektomie, radikale Zystektomie, Nierenzystenmarsupialisation


Weiterbildungstitel
02.2014
FMH Urologie (CH)

06.2015
Fellow of the European Board of Urology (FEBU)

04.2016
Schwerpunkt operative Urologie


Ausbildungstitel
2001
Matura (mathematisch-naturwissenschaftlich), Kantonsschule Limmattal

2007
Staatsexamen Humanmedizin, Universität Zürich

2008
Promotion Doktorin der Medizin, Universität Zürich


Weiterbildungsstellen
12.2007 bis 11.2009
Assistenzärztin Departement Chirurgie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Marco Decurtins

12.2009 bis 06.2012
Assistenzärztin Urologische Universitätsklinik, Kantonsspital Liestal
Leitung Prof. Dr. med. Thomas Gasser

07.2012 bis 06.2013
Assistenzärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John


Kaderärztliche Tätigkeit
07.2013 bis 12.2017
Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John

01.2017 bis 03.2018
80% Oberärztin Klinik für Urologie, Kantonsspital Winterthur
Leitung Prof. Dr. med. Hubert John
20% Oberärztin Klinik für Urologie, Spitäler Schaffhausen
Leitung Dr. med. Dietegen Pestalozzi


Mitgliedschaften
Kantonale Ärztegesellschaft Schaffhausen
Federatio Medicorum Helveticorum (FMH)
Gesellschaft der Urologen des Kantons Zürich
Schweizerische Gesellschaft für Urologie (SGU)
Europäische Gesellschaft für Urologie (EAU)
Schweizerische Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (SGUM)